bisherige Gruppenthemen 

 

Einführung in das Sitzen in der Stille im Stile des Zazen

 

Tag der Stille


Selbsterfahrungsseminare

Dem Mythos begegnen

 

Dem Mythos begenen
Selbsterfahrungsseminar mit Mythen und Märchen

Selbsterfahrungsgruppe mit Geführtem Zeichnen, Leibspürübungen, Klang, Sitzen in der Stille, weiteren kreativen Elementen auf der Basis der Initiatischen Therapie und Tiefenpsychologie nach C.G.Jung, Mythen oder Märchen.

Isis -dem Mythos begegnen

In der Mythologie bringt der Mensch erfahrenes Leben in einen übergeordneten  und größeren Kontext – einen göttlichen. Der Bewusstseinsentwicklung der damaligen Zeit entsprechend entstand dadurch im alten Ägypten der Isis-Mythos,dessen zu Grunde liegende Erfahrungen auch für den heutigen Menschen wahrnehmbar sind und in neuen Deutungen weiter existieren. Kurzgefasst könnte man formulieren, im Isis-Mythos betritt der Menschden Erfahrungsraum von Stirb und Werde.

Mit dem Seminar möchte ich Sie dazu„verführen“, sich diesen Erfahrungen gegenüber zu öffnen undihnen durch verschiedene kreative Medien Ausdruck zuverleihen.

 

Babajaga und Wassiljissa

Ein Einweihungsweg in die (weibliche) Intuition

Mit Inanna durch die 7 Tore zur Unterwelt.

Der Tod im Märchen

Die schöne Maske fallen lassen.

Der eigenen Seele begegnen

Und immer wieder zerbricht die alte Form



Einführung in die Initiatische Therapie


Intuition - Kraft Und Übungsweg


Intuition und Achtsamkeit

Intuition - eine vergessene Kraft?"

Hara - Kraft aus der Mitte

Erfahrbarer Atem



 Seminare im Bereich von Palliative Care und Sterbebegleitung

Sterben - was geschieht da eigentlich

 

 

Spüren, was notwendig ist.

  

Stirb und Werde - Einführung in die Initiatische Sterbebegleitung"  


                      

Intuition in Palliative Care

Spüren, was not-wendig ist. Intuition in Palliative Care

                                     

Ars Moriendi: Kunst des Sterbens- Kunst des Lebens


Sterbebegleitung auf den Spuren des Heiligen Christophorus".